Katja Dijanezevic ist Bezirksmeisterin

Katja Dijanezevic ist die Titelträgerin der diesjährigen Tennis-Bezirksmeisterschaften. Die Spielerin vom TC Eintracht Duisburg setzte sich im Finale gegen Stefanie Mehlich vom Buschhausener TC durch. Im ersten Satz hatte die 16-Jährige Nachwuchshoffnung gegen ihre stark aufspielende Kontrahentin noch Probleme. Nachdem die topgesetzte Duisburgerin diesen jedoch mit 7:5 für sich entscheiden konnte, spielte sie im zweiten Durchgang befreiter auf und sicherte sich letztendlich ungefährdet den Titel. Bereits in der Vorschlussrunde hatte die Eintrachtlerin ihre ganze Klasse gezeigt und Erdas Nihan vom TC Babcock mit 6:0 und 6:0 besiegt. Einen zweiten Titel für den Verein von der Magaretenstraße verpasste Robert Janz nur hauchdünn. Im Finale der Herren 50 unterlag er Hendrik Böttcher (TC Mülheim-Raadt).