20 Teams schlagen im Sommer auf

Mit 18 Seniorenteams sowie zwei Juniorenmannschaften schlägt der TC Eintracht Duisburg bei den Sommermedenspielen 2016 des TVN auf.

An der Spitze der rekordverdächtigen Eintracht-Flotte stehen gleich drei Niederrheinliga-Mannschaften: Die Damen 40, die Damen 50 und die Herren 55 treten allesamt in der höchsten Klasse des Verbandes an.

Die 1. Damenmannschaft sowie die Herren 50 folgen in der 1. Verbandsliga.

In der 2. Verbandsliga spielen die Damen 55 sowie die 1. Herrenmannschaft und die Herren 40.

In der höchsten klasse des Bezirks, der Bezirksliga, vertreten die Herren 70 die Eintracht-Farben.

Die Damen II, die Damen 40 II und die Junioren U18 wollen in der Bezirksklasse A für Furore sorgen.

In der Bezirksklasse B tummeln sich die neu geschaffene Damen 30, die Herren II, die Herren 40 II, die Herren 50 II und III sowie die Herren 55 II.

Die Heren III wurden nach ihrer Neugründung in die Bezirksklasse C eingestuft.

Die Juniorinnen U14 spielen in der Bezirksklasse D.